microtunnel consulting hintergrund
microtunnel consulting logo
microtunnel consulting hintergrund
 


Microtunnelbau | Pilotrohr-Vortrieb

zurück zur Übersicht: Fachgebiete

 


Der Pilotrohr-Vortrieb ist ein mehrstufiges Vortriebsverfahren. In der ersten Stufe wird ein Pilotrohrstrang durch Bodenverdrängung eingebracht. Die Vermessung erfolgt in der Systemachse mit einem Theodolit. Richtungsänderungen werden durch Drehung des Pilotrohres vom Startschacht aus vorgenommen. Nachfolgend erfolgt der Vortrieb von Mantelrohren mittels Aufweitung durch Bodenentnahme bei gleichzeitigem Herauspressen der Pilotrohre in den Zielschacht. In der dritten Stufe wird dann das Mantelrohr mit dem Produktrohr in die Zielgrube gepresst und entnommen.

Anwendung

  • Nennweiten DN 150 mm – 200 mm
  • Haltungen bis 40 m
  • verdrängungsfähiges Lockergestein

Der Vortrieb erfolgt in drei Stufen

  1. Ein steuerbares Pilotgestänge wird im Verdrängungsverfahren durch das Erdreich geschoben. Die Darstellung der Lage der Pilot-Spitze erfolgt über Monitor.



  2. Die Aufweitungsstufe wird an das Pilotgestänge angekoppelt. Danach wird ein zwischengeschaltetes Stahlrohr bis zum Zielschacht vorgepresst. In den Stahlrohren befinden sich Schnecken, die den abgebauten Boden in den Startschacht abfördern



  3. Über das Produktrohr werden die Stahlrohre in die Zielgrube hineingepresst und entnommen.


Die Steuerung

Das Pilotrohr wird durch einfache Drehung sehr genau ( Toleranz < 10 mm ) gesteuert. Die angeschrägte Pilotrohrspitze führt beim Vortrieb zu einer Auslenkung des Pilotrohres in Richtung der Spitze.

Im Startschacht werden auf einem Monitor die von der Kamera aufgenommene Pilotrohrspitze, die Sollachse sowie die Steuerrichtung, die die Abschrägung der Steuerspitze symbolisiert, angezeigt.
Durch drehen des Steuerzeigers in Richtung der Sollachse wird Abweichungen entgegengewirkt.
Dieses Steuerprinzip ist sehr leicht zu erlernen.

Quelle: www.wirth-europe.de
Gebrauchtmaschinen: www.subterra-maschinenbau.de

 

weiter zu: Preßbohr- Rohrvortrieb

 
 

zurück zur Übersicht: Fachgebiete

 


© 2003 microtunnel Consulting

Dammstrasse 46 | 33824 Werther | Tel. 05203 / 971750; Fax. 05203 / 971777 | E-Mail -> Kontakt | Impressum/ Imprint

Seitenanfang