microtunnel consulting hintergrund
microtunnel consulting logo
microtunnel consulting hintergrund
 


Rohrvortrieb

zurück zur Übersicht: Fachgebiete

 

Von einem Startschacht oder einer Startbaugrube aus werden Vortriebsrohre mit Hilfe einer Presseinrichtung, gegebenenfalls auch unter Einschaltung unterirdischer Zwischenpressstationen, durch den Baugrund bis in einen Zielschacht oder eine Zielbaugrube vorgetrieben.

Der Vortrieb in gerader oder gekrümmter Linienführung wird dabei durch einen steuerbaren Schild ermöglicht, der dem ersten Rohr vorgeschaltet ist.

   

Bild vergrössern!

 

Dabei wird der Boden an der Ortsbrust von Hand, mittels mechanischer Einrichtungen oder durch Flüssigkeitsdruckstrahlen abgebaut und mechanisch, hydraulisch oder pneumatisch durch den vorgetriebenen Rohrstrang zum Startschacht oder zur Startbaugrube gefördert.

siehe auch: www.maxscherle.com

   
 

weiter zu: Minitunnelbau
zurück zur Übersicht: Fachgebiete




© 2003 microtunnel Consulting

Dammstrasse 46 | 33824 Werther | Tel. 05203 / 971750; Fax. 05203 / 971777 | E-Mail -> Kontakt | Impressum/ Imprint

Seitenanfang